Herzlich Willkommen im September

 

Wir hoffen, ihr hattet einen wunderbaren Sommer, der ja noch nicht vorbei ist, und freut euch, wieder gemeinsam mit uns zu arbeiten. In der zweiten Septemberwoche starten die Gruppentherapien und Selbsterfahrungen.

Immer wieder werde ich gefragt, was passiert in einer Gruppentherapie?

Darüber gibt es einiges zu sagen.                                                                                                         Zunächst einmal ist es ein LERNEN:

Wir lernen voneinander und miteinander. Zuerst bauen wir mal so etwas wie eine Beziehung auf, d.h. wir lernen uns kennen. Manche „alte Hasen“ kennen sich ja bereits, da gibt es dann meistens ein freudiges Wiedersehen, und andere tasten sich vorsichtig heran, um dann in der Regel überrascht zu sein, Menschen gefunden zu haben, denen es ähnlich geht oder ging.

Zum anderen ist es eine SOLIDARITÄTSERFAHRUNG:

Solidarität gilt als eines der wichtigsten Heil- und Wirkfaktoren in der Psychotherapie. Zu erkennen, ich bin nicht allein mit meinen Ängsten, Sorgen und Problemen, zu bemerken, da gibt es andere, die sind emphatisch, voller Mit-Gefühl und be- bzw. verurteilen mich nicht, kann so hilfreich sein, die eigenen Thematiken zu explorieren.

ÜBUNGSZENTRIERTE MODALITÄTEN:

Da haben wir Möglichkeiten, gemeinsam im Spiel oder in Diskussionen oder in Aufstellungsarbeit Unbewusstes bewusstbar und reflektierbar zu machen. So erkennen wir neue Perspektiven, Optiken und Heuristiken und Veränderung ist langsam möglich.

Ich persönlich liebe die Arbeit in Gruppen, da ich die Vielschichtigkeit liebe und die damit verbundenen verschiedenen Aspekte einer Sache. Einer Allein kann gar nicht so Weise sein, als wenn wir gemeinsam nach Lösungen und hilfreichen Faktoren Ausschau halten.

 

Im September freuen wir auf das gemeinsame Arbeiten und auf etwas, was mich persönlich sehr freut.             Eine kleine Hundedame wird den Therapien folgen.

 

Wir, Ulli Kaufmann und Siegi Schütz, freuen uns auf euch und wünschen einen wunderbaren Herbstbeginn.